upcoming: TOBIAS ZIELONY

đŸ“·đŸ“ž

Als Teenager verbringt man einen beachtlichen Teil seiner Freizeit mit „rumhĂ€ngen“.

Die ersten Kippen an der Bushalte rauchend. Bier trinkend am Kiosk. Oder kiffend an der Halfpipe. Orte, an denen die AutoritĂ€t, die Eltern oder Lehrer, keinen Einfluss ausĂŒben. Zeiten, die der Befreiung dienen, dem Aufbruch. Doch nicht bei allen kommt es zum tatsĂ€chlich zu einem Aufbruch.

Aus rumhĂ€ngenden Teenies werden dann tragischerweise AbgehĂ€ngte. Viele von Tobias Zielonys Fotografien zeigen die AbgehĂ€ngten: Crystal Meth Addicts in der kalifornischen Bergbausiedlung Trona. Ihren Körper anpreisende Prostituierte. Oder perspektivlose Jugendliche am Stadtrand von Marseille. Doch als Verlierer wĂŒrde Zielony die Protoganoisten seiner Arbeiten, die er ohne Blitz und Stativ fotografiert, nie bezeichnen. Seine Fotografien haben immer etwas flĂŒchtiges, teilweise unscharf, inspiriert von der Ästhetik von Musikvideos.

2015 bespielte Tobias Zielony neben 5 fĂŒnf weiteren KĂŒnstlern den deutschen Pavillon auf der Venedig Biennale. Sein internationaler Durchbruch. Er widmete sich in seiner Arbeit „CITIZIEN“ den afrikanischen FlĂŒchtlingen in Deutschland und die Frage, welche Rolle die Fotografie bei deren Protest spielen kann. FlĂŒchtlingsaktivisten besetzten 2015 in Berlin ein ehemaliges Postamt, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Zielony dokumentierte deren Protest und stellte sie spĂ€ter in Venedig neben Statements und Texten aus.

Im Herbst letzten Jahres prĂ€sentierte Zielony erstmals seine Arbeiten in seiner Heimatstadt Wuppertal. „Maskirovka“ – eine Fotoserie, die Menschen der Techno- und queeren Szene von Kiew zeigen. Zielony dokumentierte eine Jugend in einem Land, welches sich im Kriegszustand befindet. Sie trinken, tanzen. Sie flĂŒchten. Teile der Ausstellung waren auch Interviews, die Zielony mit Maidan Protestlern gefĂŒhrt hat.

„Maskirovka“ wird ab dem 24. MĂ€rz in der Berliner KOW Gallery gezeigt.

Category: News

Tags: KOW Gallery, Tobias Zielony

Von: David Kurt Karl Roth

Fotograf:: Tobias Zielony

Instagram