Ray-Ban Reloaded

😎😎

Das erste Mal, dass ich eine Ray-Ban gesehen habe, ist schon mindestens 20 Jahre her.

Sie saß auf der Nase von Riccardo, meinem Ski-Lehrer, der mir beim Après-Ski in einer urigen Ski-Hütte einen Vortrag über das „richtige carven“ hielt. Ich, sowie all unsere Tischnachbarn, welche größtenteils aus Ski-Haserln bestanden, waren hellauf begeistert.

Das lag nicht nur an seiner emotionalen Ansprache, sondern auch an seiner Ray-Ban Clubmaster, welche ihn aussehen ließ, wie ein Rockabilly-Star aus den 1950er Jahren. Nicht alle denken bei Ray-Ban unweigerlich an ihren hippen, eloquenten Ski-Lehrer, doch jeder hat irgendeine prägende Erinnerung, wenn es um die Kultmarke geht.

Im Ray-Ban Reloaded-Programm werden all jene Erinnerungen aufgefrischt: Ein Blick zurück, tief ins Ray-Ban Archiv, vergangene Ausführungen werden neu aufgelegt. Die Clubmaster bekommt neue Farbkombination verpasst – Hell-Havanna, Beige-Havanna und Horn-Beige. Die neuen Variationen des Klassikers sind auf 650 Stück limitiert und werden ab 23. Oktober bis zum 27. Oktober in den Ray-Ban Flagship-Stores und online erhältlich sein.

Wir durften die Ray-Ban Reloaded Modelle netterweise vorab schonmal testen! So sah das aus!

Category: News

Tags: Max Motel, Ray-Ban, sonnenbrille

Von: David Kurt Karl Roth

Instagram