Kirchengemeinde: Highsnobiety x Diadora

👟🤙🏻

Was bringt die Rapper Frauenarzt und Taktlos dazu sich vor der Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche in mintgrünen Tracksuits von Vitali Gelwich ablichten zu lassen? Richtig: die Kollegen von Highsnobiety und ihre neue Capsule-Kollektion mit dem italienischen Streetwear Label Diadora.

Gemeinsam mit der Sneaker-Legende Hikmet Sugoer kreierten Highsnobiety und Diadora eine 5-teilige Kollektion, welche vom Berliner Wappen (Bär) und der 90er Szene inspiriert ist. Sugoer war damals, kurz nach dem Mauerfall, Teil der Hip Hop-, Skate- und Breakdance-Szene, die rund um die Gedächtniskirche abhing. Die Farbpalette der Kollektion ist angelehnt an die Patina des Kirchendachs, Fassade und Turmuhr. Die Kollaboration stellt somit eine ultimative Hommage an die Stadt Berlin und seine Jugendkultur dar.

Die Kampagnen-Fotos von Gelwich wurden im typischen Touristen-Style fotografiert, passend zum Konzept und Ästhetik gibt es neben den eigentlichen Pieces der Kollektion auch Merch-Produkte wie Postkarten, Feuerzeuge, Sticker und Poster zu kaufen.

Close up Highsnobiety x Diadora

Frauenarzt & Taktlos in Highsnobiety x Diadora

1/9

2/9

3/9

4/9

5/9

6/9

7/9

8/9

9/9

Category: Lookbooks

Tags: Collaboration, Diadora, Frauenarzt, Highsnobiety, Taktlos, Tracksuit

Von: Thao Le Minh

Instagram