It’s Berlin Fashion Week – der Plan

🕒🕓

Er sieht sich selbst als „Interessenvertretung für „made in Germany“ Designs” und übernimmt ab dieser Saison und zum allerersten Mal die Berliner Modewoche. Der FCG (Fashion Council Germany) veröffentlicht den ganz offiziellen Kalender für die kommende Woche beginnende Fashion Week in der Bundeshauptstadt.

Dieser beinhaltet, wie erwartet, nicht nur Runway-Shows, sondern ebenso Präsentationen, Gruppenausstellungen, Modemessen, Panel-Talks, als auch zahlreiche Events die in der kurzen Modewoche vom 15. bis zum 18. Januar stattfinden.

Wieder einmal soll der Standort Berlin mit seinem enormen Potenzial in der Kunstbranche, nun auch weiterhin als Modestandort gefestigt werden. Erreichen will man dies vor allem durch einen Fokus auf die Nachwuchsförderung.

Passend dazu wird es ein Förderprogramm des FCG für deutsche Designtalente geben, bei dem vor allem die Bereiche Bildung, Nachhaltigkeit und Modetechnologien im Vordergrund stehen. Wer über diese Förderung verfügen wird, entscheiden unter anderem Highsnobiety-Gründer David Fischer, VOGUE-Chefin Christiane Arp als auch ADIDAS Kreatividirektor Dirk Schöneberger – die absolute Creme de la Creme der Branche.

Spannend und neu ist in der diesjährigen Autumn/Winter Woche auch, dass der Kick-Off des Modespektakels bereits am Montagabend mit der Show des in Berlin lebenden Designers Dawid Tomaszewski beginnt.

Am Montag findet außerdem die mittlerweile zur Tradition gewordene Konferenz des ZEITMagazins und der VOGUE statt.

Gekrönt wird das ganze selbstverständlich von unserer eigenen DANDY DIARY BERLIN FASHION WEEK OPENING PARTY am Montagabend, dem laut Frankfurter Allgemeiner Zeitung wichtigsten Event der ganzen Woche (is echt so, so steht es geschrieben!).

Am Dienstag lädt die Modekonferenz „Fashiontech“ ins Kraftwerk ein und um 10 Uhr in der früh drängen sich allesamt in die aufgestellten Reihen im ewerk, um sich die IVANMAN-Show anzusehen. Die Gruppenausstellung im Kronprinzenpalais, der Berliner Modesalon, präsentiert erneut die Designs etablierter als auch aufsteigender Modemacher.

Am Mittwoch lädt unter anderem die Frankfurter Allgemeine Zeitung zu einem „Modeempfang“ ein, präsentiert Lana Mueller ihre Kleider aus Seide und Marcel Ostertag seine neue Kollektion.

Beendet wird das Modespektakel traditionell mit der Show von Marina Hoermanseder und dem Mode-Liebling der Berliner Szene: William Fan.

Hier der ganze Plan:

Category: News

Tags: Berlin, BFW, Fashion Council Germany, Fashion Week Berlin, FCG, Modewoche

Von: Carl Jakob Haupt

Instagram